Direkt zu den Inhalten springen
Schulleben gestalten
Ferien erleben
Lebenswelten entdecken
Schulleben gestalten
Ferien erleben
Lebenswelten entdecken

Der Schatz von Lanube

Teamtraining mit Abenteuercharakter

Vor vielen Jahren lebte in den weiten Wäldern des Dahmelandes das Volk von Lanube. Sie waren ein reiselustiges, Wasser liebendes Volk, exzellente Bogenbauer, Navigatoren und Feuerkundler. Doch ihre Fertigkeiten gerieten in Vergessenheit und so verbargen die Alten an einem sicherem Ort das kostbare Wissen - den Schatz von Lanube.

Schicken Sie Ihr Team von Abenteurern zum Schatzsuchertraining: Bogenschießen, Navigation, mobile Seilgärten, Paddeln, Floßbau und Feuerkunde stehen auf dem Teamentwicklungsprogramm. Drei Tage bilden wir sie aus, und helfen ihnen Problemlösungsstrategien zu entwicklen, bevor sie auf sich allein gestellt sind, auf der Suche nach dem Schatz.

Auf einen Blick
Wann: 

März bis November, 4 - 14 Tage

Wer:

Grundschule, SEK I, SEK II

Wo:

Dahmeland (einst Lanube), Zeltcamp oder stationär

Wieviel: 

ab 192,00 € p. P. bei 5 Tagen (bis zu 2 Begleiter frei) abhängig von Klassengröße, Unterkunft, Bus-/Bahnkosten (inkl. 2 Trainer, Material und Programm, An-/Abreise)

Kanutouren für Schulklassen

Mit dem Kanu unterwegs - Die Königin der Erfahrenspädagogik

Die Sonne geht auf. Das Küchenteam bereit das Frühstück vor. Wir essen gemeinsam, bauen die Zelte ab, packen ein und steigen ins Boot. Sonnen, baden, schleusen, umtragen, gemeinsam kochen und am Lagerfeuer erzählen. Die Tage sind klar und einfach. Aber in der Gruppe geht es voll ab. Und wir begleiten euch dabei.

Durch ausgefeilte Interaktions- und Kooperationsaufgaben motivieren wir Ihre SchülerInnen den Umgang miteinander zu überdenken. Die Ausrichtung der Aufgaben ist natürlich auf die individuellen Bedürfnisse der Klasse abgestimmt. Wir unterstützen die Prozesse Ihrer Gruppe durch gemeinsame Erfahrungen. Wir reflektieren diese und übertragen sie in den schulischen Alltag.

Kontaktieren Sie uns und gemeinsam entwickeln wir das Konzept dessen krönender Abschluss diese Projektwoche sein kann. Unsere Teamerlebnisse bieten wir auch für Wandertage und Kurzprojekte an.

Auf einen Blick
Wann: 

von Mai bis September - 3 Tage bis 3 Wochen

Wer:

ab 3. Klasse, Sek I, Sek II

Wo:

z.B. Spreewald, Dahmeland oder Mecklenburg

Wieviel: 

bspw. 5 Tage - ab 185,00 € (inkl. ÜN/VP, 1 Kanuguide/Rettungsschwimmer, Material und Programm, zzgl. An-/Abreise) abhängig von Klassengröße und Tourenort.

Kennenlernfahrt

Der Beginn einer gemeinsamen Zeit

Wir leben gemeinsam in einer Art Camp, bei dem ihr Verantwortung und Entscheidungen übernehmt. Gemeinsames Kochen, gemeinsames Essen, gemeinsames Lösen aktionsgeladener, individuell auf euch zugeschnittener Herausforderungen steht auf eurem Programm. Was gekocht wird, wie gut ihr miteinander auskommt und wie die Abende gestaltet werden, könnt ihr selbst in Abstimmung mit den schon zum Klassenbesuch kommenden PädagogInnen bestimmen.

Eure Gruppe steht am Anfang ihrer gemeinsamen Zeit? Dann nutzt eine Klassenfahrt zum Start mit der neuen Klasse, um früh eine starke Klassenatmosphäre zu schaffen. Wir unterstützen euch dabei, euch als Gruppe und jede einzelne Person davon kennen zu lernen. Wir helfen euch spannende Dinge voneinander zu erfahren und einfach eine schöne Zeit zu miteinander zu haben. Alles Weitere – bspw. die Fahrkarten, die An- & Abreise, die detaillierte Abfolge der Module - wird vom Wolke auf Reisen e.V. organisiert. So könnt ihr euch perfekt auf das Wesentliche konzentrieren – Euch!

Auf einen Blick
Wann: 

von März bis November, 3 - 5 Tage

Wer:

Grundschule, Sek I

Wo:

bspw. Dahmeland, Mecklenburg

Wieviel: 

ab 192,00 € p. P. bei 5 Tagen (bis zu 2 Begleiter frei) abhängig von Klassengröße, Unterkunft, Bus-/Bahnkosten (inkl. 2 Trainer, Material und Programm, An-/Abreise)

Wasser erleben

Wasser aus allen Perspektiven hautnah erfahren

Fächerübergreifend das Element Wasser entdecken - das (von Biologie- und Sportstudenten konzipierte) Projekt “Wasser erleben” ermöglicht die intensive Auseinandersetzung mit dem Lebensraum, Musikinstrument, Transportmittel, Sportfreund, Nahrungsmittel, Kunstobjekt, Energiequelle oder halt einfach: dem Wasser.

Wasser mit allen Sinnen und in vielen Bereichen entdecken - vernetztes Denken fördern. Dieses fächerübergreifende Projekt passen wir zielorientiert an Ihre Altersklasse und Ihren Unterrichtsstoff an. Die SchülerInnen erfahren das zu Lernende hautnah in einem riesigen grünen Klassenzimmer - dem Dahmeland.

Es werden in kleinen Teams, angeleitet durch die geschulten PädagogInnen des Wolke auf Reisen e.V., die Uferbewohner genauer unter die Lupe genommen, Aquädukte konstruiert, Kanus bestiegen, das Wasser mit Hilfe selbstgebauter Filter trinkbar gemacht oder auch Kunstobjekte geformt.

Auf einen Blick
Wann: 

Mai bis September, 5 - 10 Tage

Wer:

Grundschule, SEK I, SEK II

Wo:

Dahmeland

Wieviel: 

ab 192,00 € p. P. bei 5 Tagen (bis zu 2 Begleiter frei) abhängig von Klassengröße, Unterkunft, Bus-/Bahnkosten (inkl. 2 Trainer, Material und Programm, An-/Abreise)

Teamfahrt

Von der Klasse zur Gemeinschaft

Ein gutes Team heißt: effektiv und erfolgreich eine Aufgabe meistern UND sich in der Gemeinschaft wohlfühlen – lasst euch auf eine intensive Erfahrung ein und stellt euch gemeinsam ausgefeilten Herausforderungen zum Beispiel im Kanu auf dem Wasser, kletternd an Bäumen oder gerüstet mit Pfeil & Bogen - raus aus dem Schulalltag, rein ins Erlebnis!

Mit Hilfe von Interaktions- und Kooperationsaufgaben bekommt ihr die Chance, euch selbst und eure Gruppe außerhalb des Schulalltags kennen zu lernen, euren Umgang miteinander zu überdenken und gemeinsam zu wachsen. Die Ausrichtung der Aufgaben ist auf die individuellen Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt. Gemeinsamen reflektieren wir die erlebten Erfahrungen und Gruppenprozesse und übertragen sie in den schulischen Alltag.

Die anwesenden PädagogInnen begleiten den Prozess professionell und ermöglichen es den Lehrkräften in eine Beobachtungsrolle zu schlüpfen und die eigene Klasse aus ganz neuen Blickwinkeln zu betrachten, den SchülerInnen verschaffen die PädagogInnen einen Raum für einen gemeinsamen Prozess und vor allem eine neue „Feedbackstation“, die losgelöst von Strukturen der Schule auf die Kinder und Jugendlichen wirkt.

Es gibt ein paar einfache Kniffe und Strukturen, die Gruppen helfen zu einem guten Team zu werden. Und wir zeigen sie euch!

Auf einen Blick
Wann: 

März bis November, 3 - 5 Tage

Wer:

Grundschule, SEK I, SEK II

Wo:

Dahmeland, Mecklenburg

Wieviel: 

ab 192,00 € p. P. bei 5 Tagen (bis zu 2 Begleiter frei) abhängig von Klassengröße, Unterkunft, Bus-/Bahnkosten (inkl. 2 Trainer, Material und Programm, An-/Abreise)

Du hast Fragen oder möchtest
mit uns zusammen arbeiten?

Kontakt

Allgemein